Das Pauliner Kammerorchester formierte sich im Oktober 1992 auf Anregung und unter Leitung von Universitätsmusikdirektor Wolfgang Unger. Das Pauliner Barockensemble wurde anschließend im Jahre 1994 aus dem Pauliner Kammerorchester heraus gegründet. Seitdem begleitet es den Leipziger Universitätschor bei seinen Auftritten, darunter die großen Passionen J. S. Bachs, bedeutende Requien der Musikgeschichte sowie die Weihnachtskonzerte des Chores.

Pauliner Barockensemble

Biographie

Das Pauliner Kammerorchester formierte sich im Oktober 1992 auf Anregung und unter Leitung von Universitätsmusikdirektor Wolfgang Unger.

Der Name des Orchesters erinnert an die 1968 vernichtete Universitätskirche St. Pauli und gleichzeitig daran, dass die Universität Leipzig auch zukünftig eines geistlichen und musikalischen Zentrums in Gestalt einer Universitätskirche bedarf. Mit der Eröffnung des neu errichteten Paulinums – Aula/Universitätskirche St. Pauli im Dezember 2017 erlangte die Universität Leipzig diesen Kulturraum wieder zurück.

Das auf modernen Instrumenten musizierende, professionelle Kammerorchester steht dem traditionsreichen Leipziger Universitätschor für chorsinfonische Aufgaben zur Verfügung, so zu den regelmäßigen Aufführungen der Bachschen Passionen und des Weihnachtsoratoriums. Es veranstaltet aber auch eigenständige Konzerte im Neuen Gewandhaus zu Leipzig und in der Peters- oder Thomaskirche, vorrangig im Rahmen der »Leipziger Universitätsmusik«.

Das Pauliner Barockensemble wurde im Jahre 1994 aus dem Pauliner Kammerorchester heraus gegründet. Es musiziert ausschließlich auf historischen Instrumenten. Inzwischen spielte das Orchester zusammen mit dem Leipziger Universitätschor mehrere Rundfunk- und CD-Aufnahmen ein.

Das Pauliner Kammerorchester und das Pauliner Barockensemble beleben ganz entscheidend die künstlerischen und kirchenmusikalischen Traditionen der Universität Leipzig, deren Wurzeln bis in das 15. bzw. 16. Jahrhundert zurückreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Leipziger Universitätsmusikdirektor

mehr erfahren

Leipziger Universitätschor

mehr erfahren

Musik im Paulinum

mehr erfahren